Ostfriesischer Butterkuchen

Zutaten:
1 Becher süße Sahne, 1 Becher Zucker, 2 Becher Mehl, 1 Pck. Backpulver, 4 Eier, 1 Vanillezucker, 1 Prise Salz


Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Elektroquirl zwei Minuten schlagen. Auf ein Kuchenblech geben (gießen) im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad ca. 15-20 Minuten auf der oberen Schiebeleiste backen.
150 g Mandelblättchen, 125 g Butter, 1 Becher Zucker (100 g), 1x Vanillezucker, 4 Eßl. Milch alles in einem Töpchen leicht erwärmen bis es flüssig ist, den Kuchen aus dem Ofen nehmen und den Belag aufstreichen – goldgelb abbacken.

< zurück zur Übersicht